1. VIRAL Retreat (22. – 24. Juni 2022)

Vom 22.06.-24.06.2022 haben sich die Wissenschaftler*innen der Virus Allianz NRW zum ersten offiziellen VIRAL Retreat in Velbert getroffen. Für diese dreitägige Veranstaltung sind die Forschenden der Standorte Bonn, Bochum, Düsseldorf, Essen, Köln und Münster angereist und haben die Ergebnisse ihrer SARS-CoV-2 Forschung präsentiert.    

Dabei stand der wissenschaftliche Austausch im Vordergrund, der auch über die Vortragssessions hinaus in den Pausen und bei den gemeinsamen Mahlzeiten fortgeführt wurden. In der bereits sehr erfolgreichen Vernetzung der VIRAL Partner*innen konnten so neue Kooperationsprojekte diskutiert und weiterentwickelt werden.

Neben den spannenden Vorträgen aus dem VIRAL Netzwerk, konnten wir zwei renommierte externe Key-Note Sprecher zu diesem Thema bei unserem VIRAL Retreat begrüßen. Professor Dr. Leif Erik Sander aus der Charité in Berlin erläuterte seine Daten zum Thema Immunpathologie von COVID-19, während Professor Dr. Jacob Nattermann vom Universitätsklinikum Bonn Mechanismen der NK-Zell-Antworten bei COVID-19 Infektionen vorstellte.

Zum besseren Kennenlernen mussten die Wissenschaftler*innen an einem Nachmittag in fünf standortübergreifenden Kleingruppen in einer Spielsimulation knifflige Rätsel lösen, um ein Gegenmittel für ein pandemisches Virus zu entschlüsseln. Ganz im Sinne des Vernetzungsgedankens von VIRAL konnte das Virus schlussendlich erst besiegt werden, nachdem alle Gruppen gemeinschaftlich Ihre Resultate zusammengetragen hatten.

Unser erstes VIRAL Retreat war somit ein voller Erfolg, bei dem sich alle Teilnehmenden bei bestem Wetter in Präsenz kennen lernen, über Daten und Methoden austauschen und neue Ideen und Kollaborationen etablieren konnten.

Sie möchten mehr über unsere anstehenden Veranstaltungen oder die Aktivitäten von VIRAL erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder über unser Kontaktformular.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich gern an

Dr. Martha Paluschinski
Martha.Paluschinski@med.uni-duesseldorf.de

Dr. Lara Walotka
Lara.Walotka@med.uni-duesseldorf.de

oder nutzen Sie unser